Impressum
Sitemap
Bildergalerie

Bernhard Auinger ist Suzuki Motorsport Cup Champion 2009



Der neue Champion des Suzuki Motorsport Cup heißt Bernhard Auinger. Der Steirer sicherte sich den Rundstrecken-Titel - und den zweiten Lauf – in einem nervenaufreibenden Finale bei der Rundstreckentrophy auf dem Salzburgring gegen seinen Hauptkonkurrenten Herbert Karrer buchstäblich in letzter Sekunde. Zur Erinnerung: das erste Rennen am gestrigen Samstag hatte ebenfalls Bernhard Auinger gewonnen. Der Steirer erfuhr den Sieg in 27:04,829 Minuten. Den zweiten Rang mit lediglich 0,347 Sekunden Rückstand konnte Robert Pankl für sich behaupten. Alexander Scheck beendete das Rennen als Dritter. Das Damen-Duell entschied Tanja Fieg, als Siebente, für sich.